Angebote zu "Westen" (505.514 Treffer)

Der Westen und sein Naher Osten
28,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Nach dem Scheitern der militärischen Interventionen des Westens im Nahen Osten dringen heute Islamisten in das entstandene Machtvakuum vor. Europa ist darüber - von der Flüchtlingsproblematik bis hin zur inneren Sicherheit - in den Sog der nahöstlichen Wirren geraten. Für den Nahen Osten war die Analyse vom ´´Kampf der Kulturen´´ noch zu optimistisch. Hier kämpfen zwar weiterhin Muslime und Juden sowie islamistische und säkulare Werteordnungen gegeneinander, aber es sind noch innerkulturelle Kriege zwischen Konfessionen, Ethnien und Stämmen hinzugekommen. Hinter diesen ausweglos erscheinenden Konflikten verbirgt sich nur eine Chance: Je schneller die Selbstzerstörung der alten politischen und religiösen Paradigmen voranschreitet, desto eher könnte das notwendig neue Paradigma einer ´´Zivilisierung von Kulturen´´ auch in der islamischen Welt vorrücken. Die vielen überzähligen jungen Menschen brauchen statt ´´Heiligen Kriegen´´ und kollektiven Identitäten individuelle Existenzmöglichkeiten. Ausbildung und Bildung, Wissenschaft und Technik, Arbeit und Wachstum, diese durchweg profanen Funktionssysteme sind die wichtigsten Wege zur Umwandlung des Kampfes der Kulturen in einen Kampf um die Zivilisation. Im Prozess der Zivilisierung von Kulturen kommt dem Westen weiterhin eine Schlüsselrolle zu. Aber er braucht eine neue Strategie: An die Stelle der illusionären Universalisierung seiner Werte und Strukturen muss zunächst seine Selbstbehauptung durch politische Selbstbegrenzung treten. Für die Eindämmung des Islamismus wird dann die Kooperation mit anderen säkularen Mächten wie Russland und China sowie mit gemäßigten islamischen Staaten unabdingbar. Solche Koalitionen werden keine Wertegemeinschaft, aber sie könnten die Grundlage für eine multipolare Weltordnung bilden. Für Fortschritte in den ausdifferenzierten Funktionssystemen sind die wissenschaftlich-technischen und ökonomischen Kompetenzen des Westens bedeutsamer denn je. Der Paradigmenwandel vom Kampf zur Zivilisierung von Kulturen muss heute in den west-östlichen Hörsälen und Ausbildungsstätten vorbereitet werden.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Bombay, Bagdad, Teheran
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Frühjahr 1926 reiste Vita Sackville-West auf einem langen Umweg - über Ägypten, Indien und den Irak, wo sie in Bagdad einige Tage im Haus der von ihr verehrten Orientreisenden und Arabistin Gertrude Bell verbrachte - nach Persien, um ihren Mann zu besuchen, der als Sekretär der englischen Gesadtschaft in Teheran tätig war. Sie liebt das Abenteuer. Selbst als ihr Autokonvoi auf dem Weg nach Teheran in Kurdistan von berittenen Banditen verfolgt wurde, ließ sie sich nicht aus der Ruhe bringen. In Teheran genoss sie den Luxus und fand Gefallen an ´´Rebhühnern, Melonen, Granatapfelmarmelade und Schiras-Wein´´. Dabei hielt sie mit Kritik am Pomp des Diplomatenlebens nicht zurück und ließ sich von den Schätzen des persischen Hofes und der Krönung von Schah Reza Khan Pahlewi nicht blenden: ´´Amateurtheater´´.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Zwölf Tage in Persien
17,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein farbiger Bericht über die Reise von Vita Sackville-West, ihrem Ehemann und drei weiteren englischen Gentlemen in den zwanziger Jahren über die Bakhtiari- Berge im Südiran. Die Landschaft dort ist unwirtlich (abwechselnd ´´Wüste mit Steinen oder Wüste ohne Steine´´), und dennoch entdeckt die passionierte Botanikerin versteckte Blumen und die karge Schönheit dieser Gegend. Mit viel Selbstironie schildert sie, wie sie als englische Lady ihrem Anspruch als Abenteurerin auf ihrer beschwerlichen Reise mit Mauleseln nicht gerecht wird, da sie unmöglich auf ihren Fünf-Uhr-Tee verzichten kann. Ebenso verquer misslingt ihre Kontaktaufnahme mit einem wandernden Derwisch. Gegen Ende der Reise stellt sie Überlegungen darüber an, ob die ärmliche Abgeschiedenheit der Bergbewohner nicht zu schützen wäre vor dem Einbruch der Moderne. Aber die letzte Wegetappe zu den Ölfeldern der Anglo- Persian-Oil- Company führen sie und die Leser zurück in die Realitäten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Der Westen und sein Naher Osten als eBook Downl...
28,00 €
Reduziert
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(28,00 € / in stock)

Der Westen und sein Naher Osten:Vom Kampf der Kulturen zum Kampf um die Zivilisation Heinz Theisen

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Reise ins Heilige Land
39,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Am Ende der Antike unternahm eine Frau aus dem Westen des Römischen Reichs eine Reise ins Heilige Land. Ihr Buch ist der wohl älteste erhaltene Reisebericht einer Frau. Die vorliegende Ausgabe präsentiert das Werk erstmals einschließlich des erst 2005 entdeckten Teils in einer zweisprachigen Ausgabe und erschließt ein faszinierendes Dokument über die spätantike Reisekultur, auch und gerade die von Frauen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Das Tier, das weint
17,90 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Dieses Buch enthält persönliche Reiseaufzeichnungen, Gedanken, Erinnerungen und Abschweifungen´´, beginnt Michael Kleeberg sein Libanesisches Reisetagebuch. Vier Wochen war er Anfang 2003 zu Gast in Beirut. Durch Abbas Beydoun, einen der wichtigsten libanesischen Schriftsteller, bekommt er Einblicke in das Leben in dieser ´´weißen Stadt´´ - ´´alles ist hier Spiel von Licht und Schatten´´. Er führt Gespräche über Islam, den Westen, über Literatur und Film. Zwei Frauen erzählen ihm, wie sie im Bürgerkrieg überlebt haben. Das Tal des Adonis tut sich uns in seiner Erzählung auf, und wir bekommen Appetit auf das Essen, duftend nach tausend Gewürzen. Doch Kleeberg schreibt auch mit Humor über sich, seine Tochter, seine Arbeit und über die Katzen in Beirut.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
MERIAN live! Reiseführer Abu Dhabi
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Abu Dhabi - im reichsten arabischen Emirat verbindet sich ein offener Blick nach Westen mit tief verwurzelter religiöser und kultureller Tradition. So zieht es Autosportbegeisterte nach Yas Island zur Formel-1-Rennstrecke. Shoppingfans schlendern durch die modernen Einkaufszentren und über Basare. Wen die Geschichte interessiert, kann sich das malerische Al Jahili Fort in Al Ain ansehen, und am Abend unter dem Sternenhimmel einem öffentlichen Konzert lauschen. Kompakt und übersichtlich bietet MERIAN live! alles Wissenswerte für einen gelungenen Aufenthalt in Abu Dhabi: - MERIAN-TopTen: Die 10 wichtigsten Sehenswürdigkeiten auf einen Blick - MERIAN-TopTen 360°: Umgebungskarten mit ausgewählten MERIAN-TopTen und umliegenden Kultur-, Restaurant- und Shoppingadressen - Mit 10 MERIAN-Tipps die weniger bekannten Seiten der Stadt entdecken - FotoTipps für lohnenswerte Motive - Fundierte Beschreibungen aller wichtigen Orte, Sehenswürdigkeiten und Museen von A bis Z - Empfehlungen für Übernachten, Essen und Trinken, Einkaufen, Ausgehen sowie Tipps für den umweltbewussten Urlaub - Zahlreiche Ideen für abwechslungsreiches Reisen mit Kindern - Mit praktischer Extra-Karte zum Herausnehmen

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Die Nestorianer oder die zehn Stämme
18,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Im November 1835 errichteten amerikanische Missionare in Urmiah im Nordwesten des Iran eine protestantische Mission. Sechs Jahre später veröffentlichte der dort arbeitende Arzt Asahel Grant (1807-1844) diese erste westliche Monographie über die assyrische Bevölkerung, die im Westen als »Nestorianer« bekannt waren. Erst wenige Jahre zuvor waren sie u.a. durch eine Veröffentlichung der beiden amerikanischen Missionare Smith und Dwight wieder entdeckt worden. Auch wenn heute Grants Theorie, bei den Nestorianern handele es sich um die Nachfahren der verlorenen zehn Stämme Israels, überholt erscheint, machen seine detaillierte Beschreibung der assyrischen Stammesgemeinschaften, seine Besuche bei den Sippenoberhäuptern, Maliks (Königen bzw. Häuptlingen), Bischöfen und Patriarchen, seine Reisen nach und von Konstantinopel (einmal via Diyarbakir und Mardin) und zu den Yezidi-Gemeinschaften dieses Buch zu einer interessanten Lektüre. Grant gibt einen einzigartigen Augenzeugenbericht über ein Land, in dem Christen viele Jahrhunderte lang völlig unbeeinflusst von der westlichen Zivilisation ihr galiläisches Aramäisch und ihre uralten Sitten und Gebräuche bewahren konnten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Oman
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bradt´s is the most up-to-date and informative guide to Oman, the Arabian peninsula´s most welcoming destination, fully revised and updated by an author who has been living in Oman and Arabia since 1986. Oman is finally reaping the economic benefit of its location between Europe, Africa and Asia with substantial investment in major shipping ports and significant expansion of the national airline with new routes to Western Europe and East Asia. Despite being at the crossroads of great trade routes and empires, Oman has remained an independent country through much of its long history, and today tourism and travel are a major focus for Oman´s government. This new edition covers the recent substantial investment in new airport facilities and upmarket accommodation and also features the historic UNESCO towns of Samharam and Al Balid. If you want to live like a local, the guide also tells you how to slow cook the traditional spiced meat shuwa and how to be a perfect guest if invited into an Omani home. Oman is not merely a desert. While it has the classic sand seas - Wihibah Sands - home to the nomadic Bedouin and their camels, this sultanate also boasts lush monsoon-soaked valleys near Salalah, mountain villages surrounded by green terraced fields of fruit trees and rose bushes, and the reef-fringed Ad Dimaniyyat Islands. With such a varied wilderness there is huge scope for adventure. Oman is increasingly perceived as a high-end cultural destination. The new Opera House has opened, directly supported by the Sultan, with top-notch international performers like Placido Domingo. The guide includes advice on property buying, since Omani law changed to allow expatriates to buy, explaining the rules and regulations. There is also a detailed overview of language schools teaching Arabic, not found in other guides. With advice on cultural etiquette, basic Arabic phrases and political history - as well as full practical information on where to stay and eat, and what to see and do - this fully updated edition remains the essential guide for travellers looking to discover the real Oman.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot