Angebote zu "Türkei" (381.369 Treffer)

Türkei eine Campingreise als Buch von Maria Sch...
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Türkei eine Campingreise:Ein Bär erzählt Maria Schuett

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 02.04.2019
Zum Angebot
Die Türkei, Europa und der Nahe Osten als Buch ...
79,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Türkei, Europa und der Nahe Osten:Die Berichte des österreichischen Botschafters Karl Hartl aus Ankara 1958-1963 Forschungen zur Geschichte des österreichischen Auswärtigen Dienstes Ümit Colaker

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 02.04.2019
Zum Angebot
Naher Osten, Autokarte 1:2 Mio. als Buch von
10,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Naher Osten, Autokarte 1:2 Mio.:Irak - Iran - Israel - Jordanien - Kuwait - Libanon - Syrien - Türkei. Auflage 2017

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 02.04.2019
Zum Angebot
Naher Osten, Autokarte 1:2 Mio.
10,90 € *
ggf. zzgl. Versand

mit den Ländern/Grenzgebieten: Armenien, Aserbaidschan, Zypern, Georgien, Saudi-Arabien, Russland, Syrien, Turkmenistan mit Übersichtsplänen von folgenden Städten: Amman, Kairo, Dimashq, Lefkosia, Tehran Ortsregister mit Postleitzahlen Maßstab 1:2 000 000 Auflage 2011 freytag & berndt Autokarten sind für viele Länder und Regionen weltweit erhältlich. Neben der übersichtlichen Gestaltung verfügt die Straßenkarte ´´Naher Osten 1:2.000.000´´ über zahlreiche Zusatzinformationen wie z.B. Straßenbeschaffenheit, Sehenswürdigkeiten und diverse Innenstadtpläne. Mit dem umfangreichen Ortsregister gelingt zudem eine rasche Orientierung. Abgedeckte Länder: Irak, Iran, Kuwait, Israel, Jordanien, Libanon, Syrien, Türkei, Zypern, Georgien, Armenien, Aserbaidschan; Ortsregister mit Postleitzahlen, Entfernungen in km, Citypläne: Amman, Cairo, Dimashq, Lefkosia/Nicosia, Tehran;

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Die Maus, die im Türstock krabbelt als Buch von...
8,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Maus, die im Türstock krabbelt:Fünfhundert Kilometer zu Fuß durch die Türkei. 2. Auflage Frieder Wolff

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 02.04.2019
Zum Angebot
Vier Quadratmeter Freiheit
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Was ist alles nötig, um sich auf eine großartige Reise zu begeben? Und wie viel Vorbereitung ist notwendig? Nicht viel, denken sich Anja und Chris, als sie im Sommer 2013 mit einem kleinen, rudimentär ausgestatteten Land Rover Defender aufbrechen. Eigentlich wollen sie nur bis in die Türkei reisen, aber es gibt gute Gründe für sie, dort den europäischen Kontinent zu verlassen und nur mit Karte und Kompass bewaffnet ihren Weg zu suchen, der sie immer weiter Richtung Osten führt. Acht Monate lang durchstreifen sie Landschaften und Kulturkreise bis in den Mittleren Osten, Reiseziele, auf denen sie ihren ganz persönlichen Zugang zur Bevölkerung finden. Aus ihrem individuellen Blickwinkel und ohne Schönfärberei schildern die beiden die Unwägbarkeiten einer Abenteuerreise, begegnen den charismatischen Bewohnern des Iran, reisen durch Oman, Saudi Arabien, Jordanien und Israel/Palästina. Sie werden unterwegs irrtümlich verhaftet. Aber überall treffen sie auf unverhofft warme Gastfreundschaft.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Orient-Express
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Reisejournal eines Unvoreingenommenen Dos Passos ist fünfundzwanzig, als er sich 1921 auf eine Reise durch den Orient macht: von der Türkei über Georgien, Armenien, den Iran und Irak bis nach Syrien. Istanbul hieß noch Konstantinopel, Ländergrenzen waren durchlässig, oft noch vorläufig; Konflikte aus dem Ersten Weltkrieg flackerten auf wie Moorbrände, eine Welt formierte sich neu und nahm langsam die sozialen und staatlichen Strukturen an, wie wir sie heute kennen. Dos Passos ist umsichtiger Beobachter und scharfzüngiger Chronist - unvoreingenommene Neugier prägt seinen Blick. Ein aufregendes Reisejournal, ein hochinteressantes Zeitdokument.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Orient-Express
18,90 € *
ggf. zzgl. Versand

1921 reiste der später weltberühmte Autor John Dos Passos durch den Orient - schon damals eine hochexplosive Gegend - und hielt seine Eindrücke in einem Tagebuch fest. Diese abenteuerliche Reise führte den damals 25-Jährigen von der Türkei über Georgien, Armenien, den Iran und den Irak bis nach Syrien. Sein packender Bericht liest sich wie eine Mischung aus Abenteuerroman und der hellsichtigen Analyse eines dramatischen Umbruchs, der bis heute fortwirkt. Geschrieben in knapper Präzision, mit ansteckender Neugier und Beobachtungsgabe, ist das Werk, mit dem Dos Passos dabei war, zu einem der wichtigsten Schriftsteller der amerikanischen Moderne zu werden, jetzt erstmals auf Deutsch zu entdecken.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Auf dem Jerusalemweg
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Pilgern nach Jerusalem - das Buch zur Wallfahrt ins Heilige Land Mit zwei Reisegefährten bricht Johannes Aschauer im Sommer 2010 in Oberösterreich auf, um rund 4500 Kilometer zu Fuß nach Jerusalem zurückzulegen. Auf ihrem Weg durch zehn Länder folgen die Pilger den Spuren der Kreuzzüge, wandeln auf den Wegen des Apostels Paulus und den historischen Pfaden ins Heilige Land. Sie durchqueren u.a. Serbien, den Kosovo, die Türkei und, über eine Strecke von fast 500 Kilometern, Syrien noch vor Ausbruch des Bürgerkriegs. Ihre Erlebnisse werden zu einem eindrucksvollen Bericht, reich an kulturellen Hintergründen und spirituellen Erfahrungen. Und der gleichnamige ´´Jerusalemweg´´ zum einzigartigen internationalen Friedensprojekt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Auf der Weihrauchstraße
24,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Reise-Pionierin reist in die Türkei, nach Syrien, in den Libanon und erreicht schließlich im Winter 1934 den Süden der arabischen Halbinsel, den heutigen Jemen. Ihr Ziel ist der südliche Teil der mittelalterlichen Weihrauchstraße, die sich durch das 600 Kilometer lange Hadramaut-Tal schlängelt. An deren westlichem Ende hofft sie, auf die tief in der Wüste liegende sagenumwobene Stadt Shabwa zu stoßen, Hauptstadt des legendären Königreichs Hadramaut, in der Nähe des heutigen Marib. Eine Stadt, die noch kein Europäer zu Gesicht bekommen hatte und wo, unter den Ruinen vergraben, ein unermesslicher Reichtum auf Schatzgräber und Archäologen zu warten schien. Mit großer erzählerischer Kraft berichtet die Forschungsreisende von den Erlebnissen einer Europäerin, die es als erste Frau wagte, in das unzugängliche und verschlossene Gebiet der arabischen Halbinsel vorzudringen. ´´Auf der Weihrauchstraße´´ ist ein faszinierender Reisebericht über ein Land im Umbruch von einer der bekanntesten und erfolgreichsten Reiseschriftstellerinnen des 20. Jahrhunderts. Liest sich wie ein Abenteuerroman.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot