Angebote zu "Erlebte" (385.233 Treffer)

Wie ich den Nahen Osten erlebte
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wolfgang Horst Reuther ist für die UNESCO um die halbe Welt gereist. Er hat auch mehrere Jahre im Nahen Osten verbracht, unter anderem als Direktor des UNESCO-Büros in Jordanien, wo er intensive Erfahrungen vor Ort sammeln konnte. Angesichts der teils heftigen öffentlichen Debatten über Islam und die Migration von Muslimen nach Europa möchte er seine Erkenntnisse aus den Jahren seines Nahost-Aufenthalts teilen und zu einem besseren Verständnis der dortigen Gesellschaften, der historisch gewachsenen Clanstrukturen und der Denkweise jener Menschen beitragen, die aus unterschiedlichsten Gründen ihr Glück in Europa suchen. Die Kenntnis von Hintergründen und Ursachen ermöglicht einen sachlicheren Umgang mit dem Thema und bietet einen guten Ansatz, die Emotionen in der Diskussion außen vor zu lassen. Der Autor lässt den Leser auch an seiner eigenen Wandlung vom romantisch verklärten Anhänger einer multikulturellen Gesellschaft hin zum eher nüchternen Betrachter teilhaben. Er sieht viele Dinge durchaus kritisch, bleibt dabei jedoch stets offen, tolerant und respektvoll.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Wie ich den Nahen Osten erlebte (eBook, ePUB)
2,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wolfgang Horst Reuther ist für die UNESCO um die halbe Welt gereist. Er hat auch mehrere Jahre im Nahen Osten verbracht, unter anderem als Direktor des UNESCO-Büros in Jordanien, wo er intensive Erfahrungen vor Ort sammeln konnte. Angesichts der teils heftigen öffentlichen Debatten über Islam und die Migration von Muslimen nach Europa möchte er seine Erkenntnisse aus den Jahren seines Nahost-Aufenthalts teilen und zu einem besseren Verständnis der dortigen Gesellschaften, der historisch gewachsenen Clanstrukturen und der Denkweise jener Menschen beitragen, die aus unterschiedlichsten Gründen ihr Glück in Europa suchen. Die Kenntnis von Hintergründen und Ursachen ermöglicht einen sachlicheren Umgang mit dem Thema und bietet einen guten Ansatz, die Emotionen in der Diskussion außen vor zu lassen. Der Autor lässt den Leser auch an seiner eigenen Wandlung vom romantisch verklärten Anhänger einer multikulturellen Gesellschaft hin zum eher nüchternen Betrachter teilhaben. Er sieht viele Dinge durchaus kritisch, bleibt dabei jedoch stets offen, tolerant und respektvoll.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Mögen deine Hände niemals schmerzen
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Mögen Ihre Hände niemals schmerzen´´ ist eine der vielen Formeln, die Iraner benutzen, um dem anderen Dank und Ehrerbietung zu bezeugen - und dies tun sie in unzähligen Riten gerade auch in der Begegnung mit einer Europäerin, die allein durch ihr Land reist. So etwas sieht man dort nicht alle Tage, seitdem die strengen islamischen Gesetze herrschen. Wer ist diese junge Frau aus Hamburg, die im Reich der Mullahs ein Abenteuer nach dem anderen erlebt, als sei es die selbstverständlichste Sache der Welt? Nicht als naive Touristin, sondern als wachsame Forschungsreisende mit unbestechlichem Blick für die Zerrissenheit der iranischen Kultur begibt sich die junge Frau in das Abenteuer ihres Lebens. Es ist eine leidenschaftliche Begegnung mit einer fremden Kultur und die Geschichte einer verbotenen Liebe.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Unterwegs in Jerusalem (Tischkalender 2019 DIN ...
18,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Einige Blickwinkel einer Stadt, welche wohl kaum mehr Historie, Gegenwart aber vor allem auch Zukunft gebündelt bieten kann. Eine kleine Auswahl einer großen Fülle von interessanten Orten, die erlebt und erforscht werden möchten, werden hier in Impressionen vorgestellt. Jerusalem ist eine Reise wert. Dieser Kalender möchte ein kleiner Anstoß dazu sein. Dieser erfolgreiche Kalender wurde dieses Jahr mit gleichen Bildern und aktualisiertem Kalendarium wiederveröffentlicht.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
MERIAN live! Reiseführer Kreuzfahrt Nil. Von Lu...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Nil, längster Fluss der Welt, ist die Lebensader Ägyptens. Per Schiff legt man während einer Nilkreuzfahrt eine der geschichtsträchtigsten Flussstrecken der Erde zurück und erlebt zwischen Abydos und Abu Simbel eine Zeitreise durch das pharaonische Ägypten. Und auch exotische Speisen, Einkaufen in verwinkelten Basargassen und der Zauber islamischer Feste gehören zu einer Kreuzfahrt. MERIAN live! bietet: - Fundierte Beschreibungen aller wichtigen Orte, Sehenswürdigkeiten und Museen - Sorgfältig ausgewählte Restaurantempfehlungen, Ausgeh- und Shoppingadressen sowie Tipps für Familien - 10 MERIAN-TopTen stellen die Höhepunkte der Reise vor - 10 MERIAN-Tipps führen zu den unbekannten Seiten des Landes - Stadtpläne von Luxor, Karnak, Assuan und Kairo zur leichten Orientierung - Doppelter Vorteil: Kartenatlas im Buch und Extra-Karte zum Herausnehmen

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Das verlorene Kopftuch
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ohne Kopftuch auf die Straße gehen, Wein trinken und sich bis über beide Ohren in einen Mann verlieben. All das erlebt Nadine Pungs im Iran, obwohl es streng verboten ist. Von Teheran über den Persischen Golf bis fast an die Grenze zu Aserbaidschan erkundet sie, wie das Land jenseits westlicher Klischees tatsächlich tickt. Wortgewaltig schildert sie, wie es sie herausfordert und zugleich beschenkt. Wie sich ihre Schwarz-Weiß-Vorstellungen in tausendundeine Schattierung auflösen und die Perser ihr Herz schließlich zum Überlaufen bringen... ´´Hier ist eine Frau unterwegs, die nichts versteckt, auch nicht die Mühsal der Fremde, die Sprachlosigkeit, die Unruhe. Und die sie in einem Ton schildert, der swingt und uns daran erinnert, was dreißig stille Buchstaben vermögen.´´ Andreas Altmann

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Reise nach Jerusalem
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

In der Stadt Davids und Christi erlebte der Prophet Mohammed seine visionäre Himmelfahrt, Babylonier, Römer, Araber, Kreuzritter und Türken herrschten in ihr: Es gibt wohl kaum einen Ort, der welthistorisch mehr Bedeutung hat als Jerusalem. Jeder Pflasterstein scheint beseelt zu sein von einer 3000-jährigen Geschichte, an jeder Ecke wird vom Ringen der Religionen und Kulturen erzählt. Als Ganzes bietet die Stadt ein Schaubild der Historie, in dem uns die großen Monumente des Judentums, des Christentums und des Islam deutlich vor Augen stehen. + Die schönsten Stadtviertel + Alle historischen und religiösen Stätten + Beeindruckende Stadtfotografie

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Couchsurfing im Iran
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Obwohl es offiziell verboten ist, reist Stephan Orth als Couchsurfer 9000 Kilometer durch den Iran und erlebt dabei irrwitzige Abenteuer - und ein Land, das so gar nicht zum Bild des Schurkenstaates passt. Er schläft auf Dutzenden von Perserteppichen, bricht täglich Gesetze, lebt, feiert und trauert mit dem gastfreundlichsten Volk der Welt. Und lernt den Iran dabei von einer ganz anderen Seite kennen. Denn hinter verschlossenen Türen ist das Leben bunt und rebellisch. Hier ist Platz für Sehnsüchte und Träume. Hier tut sich eine Welt auf, wie sie spannender nicht sein könnte.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Best of Iran - 66 Highlights
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Iran, allzu lange als Reiseziel weitgehend verpönt, erlebt neuerdings als Traumdestination für Orientliebhaber eine - überfällige - Wiedergeburt. In seinen reichen Traditionen tief verwurzelt, präsentiert er sich als ungemein kontrast- und facettenreiches Land. Iran verfügt über eine heutzutage im Abendland kaum bekannte Fülle von grandiosen Landschaften, Kunstschätzen und archäologischen Stätten. Nicht nur die Ruinen der altpersischen Residenzstädte, die aufwendigst verzierten Moscheen und Grabmäler, die prunkvollen Paläste, alten Wüstenstädte und traditionsreichen Basare zeugen von der langen Geschichte, auch die Pracht der berühmten Teppiche, Metallarbeiten und Miniaturen sucht ihresgleichen. Hier findet man als Genießer aber auch eine kulinarische Tradition, die Kenner unter die weltweit raffiniertesten Küchen reihen. Und man wird von einer Bevölkerung willkommen geheißen, deren Warmherzigkeit, Gastfreundschaft und Neugier, gerade auch gegenüber Besuchern aus dem westlichen Ausland, alle Klischees von kollektiver Feindseligkeit Lügen strafen. Iran ist zeitlos alt und zugleich extrem jung, stockkonservativ und höchst dynamisch. ´´Best of Iran´´ stellt die 66 lohnenswertesten Reiseziele aus dem ´´Land der Rosen und des Schleiers´´ vor. Dabei dürfen der Golestan-Palast in Teheran, die Gräber der Dichter Hafis und Saadi in Schiras, der Große Platz, Maidan-e Imam, in Isfahan oder die altpersische Ruinenstadt Persepolis nicht fehlen. Darüber hinaus bringt ein Gang über die großen Basare wie jene in Kashan, Kerman oder Täbris mit ihren betörenden Labyrinthen aus Gassen, Höfen, Werkstätten und Läden, den Ateliers der Kalligrafen und Miniaturmaler oder den Werkstätten der Teppichknüpfer die Traditionen und die Kultur dieses so faszinierenden Landes nahe. - 66 Plätze, die man gesehen haben muss - übersichtlich gegliedert! - Informative Texte und aktuelle Tipps von professionellen Reise-Autoren, die immer wieder vor Ort sind! - Aktuelle Top-Bilder von Profi-Fotografen, dazu beschreibende Texte plus Karte und Web-Adresse!

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot